Aktuelles

Alpine Vereinsmeisterschaften des SV Schechen 1925

Spass und Spannung war wieder angesagt bei der Vereinsmeisterschaft, die heuer erstmals in Pillersee statt fand. Bei tollem Wetter und viel Schnee fanden wir eine überraschend eisige Piste vor, die für alle Teilnehmer eine Herausforderung war. So gab es auch einige Stürze, die aber alle glimpflich ausgingen.

Vereinsmeister bei den Snowboardern wurden Sylvia Lallinger und Thorsten Kröll. Bei den Skifahrern siegte erneut Anette Wagner und erstmals Kilian Wechselberger. Bei verletzungsbedingter Verhinderung von Seriensieger Nici Schäfer wurde er der bisher jüngste Vereinsmeister des SV Schechen. Der Kombicup ging heuer an Andi Kalz.

Die Sieger in den einzelnen Klassen finden sie in der Ergebnisliste.

Bei der Siegerehrung im Sportheim bekamen alle Teilnehmer ihre Urkunden, Medaillen und Pokale. Bei der Duo-Wertung, bei der es auf Glück und Geschick ankam, erhielten die Sieger einen Sonderpreis, genau so bei der Prämierung für das beste Faschingskostüm beim Rennen.

Bilder von der Siegerehrung finden sie in unserer Bildergalerie.

Die neuen Vereinsmeister